Colonization

Sid Meier´s
™ by MicroProse
Colonization ist eine sehr komplexe, rundenbasierte Wirtschaftssimulation mit strategischen Merkmalen.

Die Grafik ist nach heutigem Stand zwar veraltet, aber das raffinierte Spielprinzip in Verbindung mit der nostalgischen Atmosphäre hat in meinen Augen noch keinen würdigen Nachfolger gefunden.

Ein Spiel für Entdecker und Händler, Freibeuter, Staatsgründer, Strategen und Taktiker.

Das Spiel beginnt Anno 1492 mit einem kleinen Schiff, das mit Pionieren und Soldaten einen guten Platz für die erste Siedlung sucht.
Diese Siedlung ist der Anfang eines neuen Staates, der gegen viele Gefahren wächst und einmal stark genug sein sollte,
sich die Unabhängigkeit vom Mutterland zu erkämpfen.

Ich habe Colonization lange Zeit intensiv gespielt und schätze es nach wie vor.

Mich fesselt die Atmosphäre des Spiels, die Farben von Land und Wasser, der Anblick von Ressourcen, die ich zum Aufbau eines funktionierenden Wirtschaftssystems unter schwierigen Bedingungen benutzen kann, das Handeln mit den Indianern, der Gütertransport, die logistischen Probleme...
Meist mache ich wieder eine Runde wenn ich mich ein neugekauftes Spiel mehr genervt als gefreut hat.
Und das kommt öfter vor.
Viele der neueren Spiele sind sehr grafikbetont auf Kosten von Spielprinzip und "game play".
Anzeige
Open Source